Medi SPA, Therapie und Rehabilitationskomplex MEDIKA - ALBENA

Lage: Der Medi SPA, Therapie und Rehabilitationskomplex MEDIKA - ALBENA befindet sich im internationalen Resort ALBENA. Albena ist ein bekannter Urlaubsort an der nördlichen bulgarischen Schwarzmeerküste, an dem die Ruhe, die Schönheit, die Natur und die frische Luft zusammenkommen. Das Resort schützt sorgsam sein Naturerbe und hat zahlreiche Auszeichnungen, darunter die „Blaue Flagge“ für ökologisch saubere Wasser, Strand und Umgebung. Die einzigartige Kombination zwischen reicher Pflanzenwelt und Meer ist der Nachbarschaft zum Naturschutzgebiet „Baltata“ mit seinem Longosenwald zu verdanken, der sich über 182 ha erstreckt und ein untrennbarer Teil des gesamten Resorts bildet. Der Strand mit seinem seidigen Sand erstreckt sich über mehr als 3,5 km lang und bietet eine Breite von bis zu 150 m. Albena Resort ist ca. 35 km vom Flughafen Varna entfernt. Die natürlichen Ressourcen - das spezifische Meeresklima, die reine Luft reich an Salzen, Ozon, Jod; Meeresalgen, Sole, Schlamm und Mineralwasser machen Albena zum idealen Ort für einen entspannenden und wohltuenden Urlaub für Geist und Körper. Der Aufenthalt in Albena kann mit efferktiver medizinischen Behandlung verbunden werden. Das Resort verfügt über einen spezialisierten Medi SPA, Therapie und Rehabilitationskomplex mit Unterbringungsmöglichkeiten und eine Poliklinik. Die Patienten werden hauptsächlich im 5- Sterne Hotel – Flamingo Grand Hotel&Spa untergebracht. Das Hotel und das Medi-Spa Zentrum sind mit einer geschlossenen Überführung verbunden. In der Sommersaison - von Mai bis Oktober, können die Patienten auch in anderen 4 oder 5 Sterne Hotels im Resort untergebracht werden, und die Anwendungen im Medi-Spa Zentrum Medika Albena im Gebrauch nehmen. Der Medi SPA, Therapie und Rehabilitationskomplex MEDIKA - ALBENA wurde vor 30 Jahren gegründet, mit dem Ziel, Sicherung von hochqualitativer balneologischer und medizinischer Versorgung sowohl für alle ausländischen Touristen, die das Resort „Albena“ besuchen, als auch für die bulgarischen Patienten und Gäste, die eine Behandlung und Erholung brauchen. Im Jahre 2017 erhielt MEDIKA - ALBENA von der bulgarischen Assoziation für Balneologie und SPA Tourismus die Anerkennung als „Bester Medi SPA, Therapie und Rehabilitationskomplex“ in Bulgarien. Im Laufe der Jahre hat er internationale Anerkennung gewonnen und Zertifikate für seine Service-Qualität und Innovation erhalten: ISO 9001: 2008, MED-Zertifikat ESPA, TÜV, sowie eine Akkreditierung vom bulgarischen Gesundheitsministerium.Der gesamte Prozess wird unter der Aufsicht von hochqualifiziertem midizinischen Personal durchgeführt: deutschsprechende Fachärzte für physische Medizin und Rehabilitation, Therapeuten, Physiotherapeuten und Krankenschwestern. Er ist eines des größten und gut organisiertesten Medi-Spa, Therapie und Reha-Komplexen Bulgariens.

Spezialbereiche von MEDIKA - ALBENA

  • Heilung und Vorbeugung der Erkrankungen des Stütz - und Bewegungsapparates (Arthrose, Arthritis, Sporttraumas, Reha nach Hüft- und Kniegelenkimplantierungen),
  • Erkrankungen der Muskeln und Sehnen, posttraumatischen Zustände und Frakturen, des peripheren Nervensystems, Discopathie und Radiculitis, HWS, LWS- Syndrom, Spinalkanalstenose,
  • Erkrankungen der oberen Atemwege – Bronchitis, Sinusitis
  • Hauterkrankungen (Neurodermitis, Psoriasis)
  • chronischen gynäkologischen Leiden (darunter auch Frauensterilität)
  • Herz-Kreislauftraining und Fitnessaufbau.

Behandlungen in Medi-Spa Zentrum MEDIKA - ALBENA

  • Mineralwasserbäder - Wirbel-, Perl- und galvanische Bäder;
  • Therapeutische klassische Massage - Ganzkörper- oder Teilmassagen, Heilgymnastik, Unterwassergymnastik, Individuell- oder Gruppengymnastik, Fitness;
  • Ultraschalltherapie;
  • Magnetfeldtherapie;
  • Elektrotherapie mit galwanischen Strömen, Diadynamische Ströme, Interferenzstromtherapie und viele andere;
  • Schlamm-Behandlung – Teil- und Vollkörperapplikation mit Schlamm, reich an Sulfaten, Kalzium, Magnesium, Natrium, Jod, Kupfer und biologischaktive Substanzanzen;
  • Wärmebehandlung – Paraffin, Fango, Bienenwachs, Solekompressen, Sauna, Dampfbad;
  • Inhalationsbehandlung - mit schwachsalzigem Meereswasser, reich an Eisen, Jod, Kupfer und Mineralien;
  • Phytotherapie - Behandlung mit einer Fülle von bulgarischen medizinischen Krautern.
  • Schwimmbecken mit Mineralwasser.
  • GUNA Kollagen-Therapie - Innovatives, hocheffektives Verfahren der Physioregulativen Medizin, zur Prophylaxe und Behandlung von Knochen, Gelenksund Myofascialpathologien. Regeneriert der Knorpel, bessert die Gelenkbeweglichkeit, lindert die lokalen und Bewegungschmerzen. Die Vorteile sind ausgezeichnete Toleranz, einsetzbar auch bei Metall-Implantaten, Wirksamkeit ohne Nebenwirkungen.

Unsere Philosophie ist:

  • Medizinisches Wissen und Kenntnisse auf höchstem Niveau mit professioneller Sorge und Aufsicht zu kombinieren.
  • Anwendung natürlicher und ökologischer Faktoren.
  • Kombinieren von Therapie, Rehabilitation und Prophylaxe.
  • Exklusive individuelle Herangehensweise
  • Einsatz von Wellness-Elementen bei der Behandlung.
  • Gesunde Diät.
Die am meisten angefragten Programme in Angebot:
  • Klassisches Kurprogramm - Anwendungen mit natürlichen Heilmitteln zur Behandlung von vielen schmerzhaften chronischen Erkrankungen des Bewegungsapparates und zur Steigerung der allgemeinen Leistungsfähigkeit.
  • Grosses Kurprogramm – 5, 10 oder 15 Tage
  • GUNA Therapie
Medica Albena
Die Poliklinik zum Rehakomplex MEDIKA – ALBENA bietet:
  • moderne medizinische Ausrüstung,
  • klinisches Labor,
  • Apparatur zur Bilddiagnostik,
  • Apotheke, Optikgeschäft, Zahnarzt,
  • speziallisierten Transport,
  • gut ausgebildete medizinische Fachkräfte.
Medica Albena
Die Poliklinik sorgt auch für die dringende und speziallisierte medizinische Nothilfe im Albena Resort. Medizinische Nothilfe wird rund um die Uhr gewährleistet. Die Poliklinik verfügt über zwei Räume zur kurzzeitigen ärztlichen Beobachtung und Betreuung von Patienten. Die Räume sind entsprechend ausgerüstet und verfügen über Sauerstoffapparatur, Monitore zur Überwachung von lebenswichtigen medizinischen Parametern.